Video abspielen

ISS NICHT WENIGER,
ISS DAS RICHTIGE

Die richtige Ernährung ist das A und O.

Wenn du deine Ziele schnellstmöglich erreichen und dabei auch langfristig Erfolgreich sein willst, wirst du um die richtige Ernährung nicht herumkommen.

Was bedeutet "richtige Ernährung" überhaupt

Neben den ganzen neuen Ernährungsformen und Trends der heutigen Zeit, wird es immer schwerer einen Überblick zu behalten und zu wissen, was überhaupt wirklich gesund ist. Egal ob du deine Ernährung einfach umstellen oder abnehmen willst, du mehr über die richtige Ernährung begleitend zum Training wissen möchtest oder dich für die richtige Ernährung in der Schwangerschaft und die Zeit danach interessierst. Wenn dir gesunde Jausen Ideen für die Arbeit, die Schule oder den Kindergarten fehlen, dich richtiges einkaufen oder kochen für die ganze Familie manchmal vor den Kopf stößt – Ich helfe dir gerne dabei, erstelle dir Ernährungspläne, zeige und gebe dir Einkaufstricks und Ernährungstipps, abgestimmt auf deine Bedürfnisse und Ziele.

Dauer, Kosten und Termine werden Individuell angepasst.

ISS NICHT WENIGER, ISS DAS RICHTIGE!

Wichtig ist zuerst, dass ihr versteht, was mit den Lebensmitteln die wir zu uns nehmen im Körper passiert. Nahrung dient in erster Linie als Energielieferant für den Körper. Es ist Lebensnotwendig zu essen. Nahrung liefert auch jede Menge Nährstoffe. Der Körper braucht Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette. Er braucht Vitamine, Mineralstoffe und Wasser. Nur so kann er uns mit Energie versorgen, gesund und fit halten. Mittlerweile werden fast alle Lebensmittel als Superfood angepriesen. Es gibt unzählige „Light“ Produkte, die angeblich viel gesünder sind und was leider viele von uns immer noch nicht wissen, überall sind Unmengen an verstecktem Zucker enthalten. Das ist das wahre Gift für unseren Körper, dass lässt uns eigentlich „Dick“ werden. Unser Körper braucht keinen Industriezucker! Er braucht keine Weizenmehlprodukte. Er braucht auch kein gespritztes Obst und Gemüse.
Gerade bei Kindern ist es noch wichtiger auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten, damit sie sich gut und gesund entwickeln können. Den vor allem die ganzen Nahrungsmittel speziell für Babys und Kleinkinder, enthalten doppelt so viel Zucker, was ich persönlich nie verstehen werde.

Vergesst die ganzen überteuerten Wundermittelchen der Werbeindustrie und glaubt nicht alles, dass ihr im Internet seht und lest. Vergesst einmal alles was ihr über Diäten und Lebensmittel die angeblich super gesund sind und beim Abnehmen helfen sollen wisst. Die ganzen „Light“ Produkte, die außer teuer und jeder Menge Zucker überhaupt nichts Gutes enthalten. Intervall Fasten, Keto und Low Carb sind auch gute Beispiele. Natürlich werdet ihr mit dieser Form der Ernährung abnehmen. Kurzfristig. Durch jede Diät, durch jedes Kaloriendefizit werdet ihr anfangs abnehmen und Erfolgreich sein. Aber wie sieht es langfristig aus? Ihr möchtet doch nicht euer Leben lang Diät machen, ein Leben lang Kalorien zählen? Ihr müsst weiterdenken, denn jede Diät erreicht den Punkt, wo man nicht mehr möchte. Wo man „rückfällig“ wird.  Man beginnt wieder normal zu essen und der Körper speichert alles wieder direkt auf den Hüften, der berüchtigte Jo-Jo Effekt setzt ein. Das ist ein ganz natürlicher Vorgang im Körper, der sich auch nicht vermeiden lässt. Das führt dann auch meistens dazu, dass auch das Training darunter leidet, man ist demotiviert und man steht wieder am Anfang.

Das Zauberwort heißt nicht DIÄT, sondern ERNÄHRUNGSUMSTELLUNG!
Um langfristig abzunehmen und das Gewicht auch zu halten, gibt es nicht viel was ihr befolgen müsst. Wenn ihr euch an die richtigen Dinge haltet, werdet ihr euch nie wieder viele Gedanken ums abnehmen machen müssen.
Regelmäßiges Training, die richtigen Lebensmittel und das richtige Essen – zur richtigen Zeit und ihr werdet auf Dauer Erfolgreich sein. Der Stoffwechsel muss aktiv bleiben und man darf, ja man sollte sich sogar auch hin und wieder etwas Leckeres gönnen. So bleiben Heißhunger Attacken aus und ihr tut euch und eurer Seele etwas Gutes. Ihr müsst keine Diät halten, keine Kalorienzählen. Es bedarf ein bisschen an Übung, aber auch das ist reine Gewohnheitssache. Habt ihr euch erstmal daran gewöhnt, werdet ihr merken wie einfach „richtige Ernährung“ überhaupt ist.
Ich zeige und erkläre dir gerne alles was du zu dem Thema „richtige Ernährung“ wissen musst. Von Frühstück, Mittag über Abendessen und bis hin zu gesunden Snacks, zu Hause, im Alltag, auf der Arbeit oder in der Schule und im Kindergarten. Es ist nicht schwer.
Du musst dir nur bewusst werden, Ernährung sollte nicht anstrengend oder umständlich sein, die richtige Ernährung sollte Alltag sein. So wirst du dich auch nie mehr damit auseinander setzten müssen.
„𝚂𝚘𝚖𝚎𝚝𝚒𝚖𝚎𝚜 𝚢𝚘𝚞 𝚑𝚊𝚟𝚎 𝚝𝚘 𝚜𝚝𝚘𝚙 𝚋𝚎𝚒𝚗𝚐 𝚜𝚌𝚊𝚛𝚎𝚍 𝚊𝚗𝚍 𝚓𝚞𝚜𝚝 𝚐𝚘 𝚏𝚘𝚛 𝚒𝚝.
𝙴𝚒𝚝𝚑𝚎𝚛 𝚒𝚝 𝚠𝚒𝚕𝚕 𝚠𝚘𝚛𝚔 𝚘𝚞𝚝, 𝚘𝚛 𝚒𝚝 𝚠𝚘𝚗'𝚝.

𝚃𝚑𝚊𝚝’𝚜 𝚕𝚒𝚏𝚎.“

Nathalie Rauter
Fitnesstrainerin

Anfrage

get up & get in

Anmeldung Bodyfit

get up & get in

KINDERTURNEN

get up & get in